Brand Wohnhaus mit Person in Gefahr

"Brand Wohnhaus mit Person in Gefahr"
So lautete das Stichwort zur gestrigen gemeinsamen Übung mit den Feuerwehren Dirnaich und Panzing.
Am Übungsobjekt angekommen wurden mehrere Abschnitte gebildet.
Der Abschnitt "Personensuche und Brandbekämpfung" wurde von unserem Zugführer geleitet, umgehend begaben sich Atemschutzgeräteträger zur Personensuche und Brandbekämpfung ins Gebäude.
Die zu diesem Abschnitt dazugehörige Drehleiter baute eine Riegelstellung zum Nebengebäude auf und verhinderte somit eine Brandausbreitung.
Von der Feuerwehr Panzing wurde der Abschnitt "Wasserförderung" geleitet, diese stellte in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Dirnaich die Wasserversorgung sicher.

Vielen Dank an die Feuerwehr Dirnaich für das Bereistellen der Übungsfotos!