Neue Helme

Nachdem einige der momentan eingesetzten Helme nicht mehr
auf dem aktuellen Stand der Technik waren,
wurden vor kurzem für die gesamte aktive Mannschaft neue einheitliche Modelle beschafft.

Die Wahl fiel dabei auf einen Feuerwehrhelm aus Aluminium, dadurch ist die Nutzungsdauer nicht eingeschränkt.
Natürlich besitzt dieser auch eine Zulassung nach DIN EN 443:2008 und ist somit wieder für alle Einsatzzwecke verwendbar.
Um vor Wetter oder extremer Hitze im Atemschutzeinsatz geschützt zu sein, wurden für alle auch gleich passende Hollandtücher mitbeschafft.