Dachstuhlbrand mit Person in Gefahr

Brand / Dachstuhlbrand mit Person in Gefahr


Einsatzort:

Eggenfeldener Straße, 84140 Gangkofen
Datum:

29.09.2021
Alarmierungsart:

Piepser
Mannschaftsstärke:

8

Alarmierungszeit:

10:31 Uhr
Einsatzende:

11:40 Uhr
Einsatzdauer:

1 Std. 9 Min.
eingesetzte Kräfte:

FF Gangkofen
  • Florian Gangkofen 11/1
  • Florian Gangkofen 40/1
  • Florian Gangkofen 31/1
FF Panzing
    FF Hörbering
      Fahrzeugaufgebot:

        Florian Gangkofen 11/1  Florian Gangkofen 40/1  Florian Gangkofen 31/1
      Einsatzbericht:

      Nach einer längeren Einsatzpause alarmierte uns die Leitstelle Passau zu einem Dachstuhlbrand mit Person in Gefahr.

      An der Einsatzstelle angekommen konnte glücklicherweise kein Brand festgestellt werden, jedoch eine verrauchte Wohnung durch angebranntes Essen. Mittels eines Elektrolüfters wurden die Räume belüftet und die Küche mit der Wärmebildkamera und Gasspürgerät kontrolliert. Die Person wurde durch den Pflegedienst medizinisch betreut. Die mitalarmierten Feuerwehren Panzing und Hörbering mussten nicht mehr eingreifen.

      Einsatzbilder:

      Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster (info@feuerwehr-gangkofen.de).

      Einsatzkomponente V (C) 2020 by Ralf Meyer ( www.einsatzkomponente.de ) || Template Design (C) ab 2020 by FISINGER.de