Chlorgas-Austritt im Freibad Gangkofen

THL / Gefahrgut


Einsatzort:

Freibad
Datum:

02.07.2014
Alarmierungsart:

Piepser
Mannschaftsstärke:

9

Alarmierungszeit:

09:58 Uhr
Einsatzende:

11:30 Uhr
Einsatzdauer:

1 Std. 32 Min.
eingesetzte Kräfte:

FF Gangkofen
  • Florian Gangkofen 11/1
  • Florian Gangkofen 40/1
  • Florian Gangkofen 20/1
  • Pulverlöschanhänger
FF Massing
    FF Hörbering
      FF Eggenfelden
        FF Triftern
          Fahrzeugaufgebot:

            Florian Gangkofen 11/1  Florian Gangkofen 40/1  Florian Gangkofen 20/1  Pulverlöschanhänger
          Einsatzbericht:

          PNP-Bericht vom 02.07.2014:

          Eine undichte Chlorgas-Flasche hat am Mittwoch einen Großeinsatz der Feuerwehren zur Folge gehabt. Im Gangkofener Freibad war am Vormitag Alarm ausgelöst worden – verletzt wurde zum Glück niemand. Aufgrund der schlechten Witterung waren lediglich zwei Badegäste vor Ort.

          In einem extra Raum werden im Gangkofener Freibad die Flaschen mit Chlorgas, das die Anlage samt Wasser keimfrei hält, gelagert. Der ist mit einem speziellen Alarmsystem gesichert – und das musste sich am Mittwochvormittag beweisen. Die Verbindung einer Gasflasche zur Anlage war, wie die Polizei mitteilt, undicht geworden. Sofort wurde ein akustischer und digitaler Alarm ausgelöst. Der Bademeister erkannte sofort den Ernst der Lage – und verständigte Feuerwehr und Polizei, ohne den Raum, in dem das Chlorgas gelagert wird, zu betreten. Eine kluge Reaktion: Dadurch, dass der Raum nicht geöffnet wurde, bestand laut Polizei für die beiden Badegäste sowie die vier anwesenden Beschäftigten keine Gesundheitsgefahr. Trotzdem wurden sie vorsorglich von den BRK-Helfern vor Ort betreut.

           

          Quelle oder weiterführende Informationen:

          PNP
          Einsatzbilder:

          Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster (info@feuerwehr-gangkofen.de).

          Einsatzkomponente V (C) 2020 by Ralf Meyer ( www.einsatzkomponente.de ) || Template Design (C) ab 2020 by FISINGER.de